Legasthenie- und Dyskalkulietraining

Das Training ist individuell auf die jeweilige Problematik des Kindes abgestimmt und erfolgt daher in Einzelstunden.

 

Vor Beginn eines Trainings findet ein ausführliches Anamnese- und Informationsgespräch statt; eine Sinneswahrnehmungstestung sowie eine Symptom- und Fehleranalyse werden durchgeführt.

 

Herbstkurs 2019 "Tiergestütztes Lern- und Sinneswahrnehmungstraining"

 

Ab Mitte September 2019 beginnt der Herbstkurs "Tiergestütztes Lern- und Sinneswahrnehmungstraining (14tägig entweder Freitag nachmittags oder Samstag vormittags - genaue Termine werden noch bekannt gegeben) für Kinder mit Legasthenie/Lese-Rechtschreibschwäche bzw. Dyskalkulie/Rechenschwäche.

 

Mit Unterstützung unserer vierbeinigen Co-Trainer werden die Sinneswahrnehmungen, die für schulische Anforderungen benötigt werden, gefördert. 

 

21. Fachtagung des Ersten Österreichischen Dachverbandes Legasthenie am 20. Juni 2015 im Audi Max (HS 401) der Universität Salzburg auf der Naturwissenschaftlichen Fakultät in Salzburg

Ich freue mich, in diesem Rahmen um 11.00 Uhr einen Vortrag zum Thema "Tiergestütztes Sinneswahrnehmungstraining bei Lese-, Rechtschreib- und Rechenproblemen halten zu dürfen.